Endlich sind die Sommerferien fast zum Greifen nah. Während die Kinder den letzten Schultag kaum noch erwarten können, in Gedanken die Schultaschen schon in die Ecke werfen, haben die Eltern ganz andere Sorgen. Schließlich muss der langersehnte Jahresurlaub gut vorbereitet werden. Alle notwendigen Kleidungsstücke und sonstige Accessoires müssen besorgt und auf die Koffer verteilt werden. Reisepässe und Ausweise müssen auf ihre Gültigkeit überprüft und eventuell erneuert werden. Viele wichtige Termine müssen im Vorfeld erledigt werden, um den reibungslosen Ablauf des Sommerurlaubs nicht zu gefährden.
Zu den wichtigen Terminen im Vorfeld eines Urlaubs gehört ganz klar auch eines: der Kontrollbesuch beim Zahnarzt. Neben der Reiseapotheke sollten Sie unbedingt den Zahnarzt Ihres Vertrauens zu einem Kontrollbesuch aufsuchen.

Vor einer Urlaubsreise unbedingt den Zahnarzt aufsuchen!

Auch wenn Sie bislang keinerlei Probleme mit Ihren Zähne bemerkt haben und sich gesundheitlich sehr sicher fühlen, so kann sich dieses Gefühl der Sicherheit im Flugzeug sehr schnell ändern. Besonders bisher unbemerkte Defekte in Zahnfüllungen bzw. entstehender kariöser Befall können im Flugzeug zu Problemen führen. Ähnlich wie beim Tauchen auch verändert sich im Flugzeug der Umgebungsdruck. Und eben dieser sich verändernde Druck kann so dafür sorgen, dass sich der Hohlraum ausdehnt oder sich zusammenzieht. Im schlimmsten Fall kann diese Ausdehnung dazu führen, dass defekte Füllungen quasi aus dem betroffenen Zahn herausgesprengt werden.

Anstatt nun entspannt am Strand zu liegen, verbringen Sie die ersten Tage am Urlaubsort mit der Suche nach einem Zahnarzt, der Sie von Ihren Schmerzen befreit. Leider steht auch nicht in allen Urlaubsländern ein zahnärztlicher Notdienst zur Verfügung. Von den eventuell dort vorherrschenden Qualitäts- und Hygienestandards einmal ganz zu schweigen.

Mit einem Kontrolltermin beim Zahnarzt vor dem Urlaub schützen Sie sich und Ihre Zähne vor unangenehmen Notfällen

Der langersehnte Urlaub sollte geprägt sein von gemeinsamer Zeit und tollen Erlebnissen. Schmerzen können und sollen Sie in dieser Zeit getrost von Ihrer Liste streichen.

Lassen Sie deshalb vor Reiseantritt unbedingt folgende Dinge bei Ihrem Zahnarzt überprüfen:

• Sind alle Füllungen noch intakt?
• Ist das Zahnfleisch gesund?
• Sind alle Zähne frei von Karies?
• Sitzen alle Zähne fest oder sind eventuell sogar lockere oder bruchgefährdete Zähne vorhanden?
• Sitzt der Zahnersatz fest und weist keine Schäden wie Brüche oder Risse auf?

Schieben Sie den Kontrolltermin vor dem Urlaub keinesfalls auf die lange Bank. Sollte Ihr Zahnarzt wider Erwarten fündig werden, so sollte genügend Zeit bleiben, um alle Behandlungen ohne Stress durchführen zu können.

Das Team der Online Zahnklinik wünscht Ihnen einen angenehmen und erholsamen Urlaub.

You May Also Like

Wenn Zahn- und Kieferfehlstellungen die Kaufunktion beeinträchtigen

Wenn die Kaufunktion eingeschränkt ist, so können vorhandene Zahn- und Kieferfehlstellungen die…

Was ist eine gute Zahnpasta? Ein umfassender Leitfaden

Die Wahl der richtigen Zahnpasta kann angesichts der Vielzahl an Marken und…

Mit Raucherzahnpasta aktiv im Kampf gegen vergilbte Zähne – empfehlenswert oder das Geld nicht wert?

Jeder Raucher kennt dieses Problem: Nicht nur dass der Konsum von Tabak,…